Girl Gangs over… Potsdam – eine visuelle Attacke gegen das Patriarchat, in der Frauen* allzu oft auf ihr Aussehen reduziert werden. Vortrag. Diskussion.Workshop am Freitag, 28.10.2016. Beginn: 20 Uhr

Streetart gegen Street-Harassment
Die Projektgruppe „Girl Gangs over Mannheim“ aus Mannheim stellt am Donnerstag, den 28.10.2016 in Potsdam im Studentischen Kulturzentrum (KuZe) ihre Arbeit vor. Die Gruppe klebt Poster von Frauen in starken Posen an sogenannte „Angsträume“ im öffentlichen Raum. Damit wollen sie auf sexuelle Belästigungen gegen Frauen und auf sexistische Werbung aufmerksam machen.

Hier der offizielle Ankündigungstext der Veranstaltenden:

Girl Gangs over… Potsdam – eine visuelle Attacke gegen das Patriarchat, in der Frauen* allzu oft auf ihr Aussehen reduziert werden. Vortrag .Diskussion.Workshop am Freitag, 28.10.2016. Beginn: 20 Uhr

Interaktive Veranstaltung zu Street Art gegen Sexismus & Kunst als feministische Intervention.
Erfahrt, was Street Harassment ist, warum das ein Problem ist, und wer davon betroffen ist. Bewaffnet euch mit Klebstoff und Schere.

Das Projekt zeigt, wie visueller Aktivismus effektiv genutzt werden kann, um einer Herabsetzung von Frauen* als Sexobjekte entgegen zu wirken. In dieser Welt müssen sie verschiedenste Formen sexueller Diskriminierung ertragen, die sich sehr oft durch Street Harassment äußert. Street Harassment umfasst Belästigungen – von Hinterherpfeifen, Anmachen, Anfassen bis hin zu gewalttätigen Übergriffen und weiterem widerlichen Verhalten auf den Straßen. Das „urban hacking“ – Projekt “Girl Gangs over… Mannheim” beabsichtigt, dieses misogyne Verhalten im öffentlichen Raum, wo selbst eine Subkultur wie Street Art männlich* dominiert ist, zu unterbrechen. check: https://girlgangsover.wordpress.com/

Get organized, start your own gangs to stop street harassment!
Take back the streets and reclaim your city!

Von den reudigsten Vierteln bis in die Luxusgegenden der Stadt!

(Ende des offiziellen Textes der Veranstaltungsankündigung).

Mehr Infos:

Original-Veranstaltungsankündigung im KuZe:
http://kuze-potsdam.de/veranstaltung//termin/event//tx_cal_phpicalendar/2016/10/28/prussian_fat_cats.html

Der Blog des Projektes „Girl Gangs over Mannheim“:
https://girlgangsover.wordpress.com/portfolio/the-project/

Adbusting gegen Sexismus am Moritzplatz:
http://maqui.blogsport.eu/2016/06/21/b-adbusting-aktion-gegen-sexistische-werbung/

theoretisches praktisch: Das Problem mit dem heteronormativen Päarchenquatsch:
http://maqui.blogsport.eu/2016/05/30/adbusting-das-problem-mit-dem-paearchen-quatsch/

Sexismus praktisch: Der Gender-Gap:
http://maqui.blogsport.eu/2016/06/22/sexismus-praktisch-der-gender-pay-gap/